Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Kursfortsetzung im Präsenzunterricht

17.09.2020

Wir sind wieder da! Schnupperstunden starten, Blockunterricht in Taucha

Ab Freitag, den 25.09. straten wir wieder mit unseren Schnupperstunden bis zu den Herbstferien. Der Rahmenplan hierfür steht fest und ist hier >>> auf unserer Homepage <<< abrufbar. Dieser Rahmenplan kann nach den Herbstferien noch minimalen Veränderungen unterliegen.
Für die "Problemzone GS Markransädt" suchen wir noch nach Lösungen. Hier sind wir in Gesprächen mit der Stadtverwaltung, um für die Kinder einen Raum zur Kursfortsetzung anbieten zu können. Aktuell gestaltet sich das sehr zähflüssig.
Wesentlich flexibler und effizienter war die Unterstützung dagegen in der Stadtverwaltung Taucha. Hier konnten wir vereinbaren, dass wir für den Dienstag, den 22.09. und Mittwoch, den 23.09. im Rittergutsschloss mit zwei ersten Blockunterrichtseinheiten von 16:30 bis 19:30 Uhr starten können. Entsprechende Emails gehen dazu an alle Eltern der Tauchaer Kinder.
Auch in Markkleeberg werden wir nochmals Stundenblöcke anbieten. Grünes Licht von der dortigen Stadtverwaltung haben wir.

23.08.2020

Kursfortsetzungen ab Ende September möglich

Aufatmen in unseren Reihen! Ab Ende September - mit Glück vielleicht auch etwas früher - können wir mit unseren Kursen ihre Ausbildung der Kinder an den Schulen wieder aufnehmen. Die Corona-Schutzverordnungen machen es möglich.
Noch unklar sind die Modalitäten. Hier haben auch die jeweiligen Stadtverwaltungen das letzte Wort, denn es gilt auch für uns, deren Hygienekonzepte in den Schulen umzusetzen. Problematisch kann daher noch die Raumfrage werden.
Wir sind mit den Schulleitungen in Gesprächen und haben bereits aus einigen Schulen sehr positive Signale, darunter aus den vier Markkleeberger Schulen sowie der Montessori-GS Leipzig. Köärungsbedarf gibt es noch in Taucha und Markranstädt bzw. Kulkwitz. Vor allem in der GS Markranstädt ist die Raumsituation durch die Umbaumaßnahmen eklatant schwer.
Sollten Eltern Fragen haben, so kontaktieren Sie uns bitte.

 

20.07.2020

Wir wünschen allen Kindern erholsame Sommerferien

Ein großer Teil unserer Schachschüler hat die angebotenen Unterrichtseinheiten genutzt. Die anwesenden Kinder haben ihre Prüfungen erfolgreich absolviert und sind nun "Schachprofessor" der jeweils nächsten Stufe. Dazu gratulieren wir allen Prüflingen.
Allen anderen Kindern, denen eine Teilnahme bisher nicht möglich war, bieten wir ab Herbst weitere Möglichkeiten an. Alle Kinder erhalten die Möglichkeit, ihre Kurse zu beenden. Ich möchte auch im Namen der gesamten Schachschule bei den Eltern, die die Teilnahme ihrer Kinder möglich machten und besonders bei denen, die noch Fahrgemeinschaften anboten, aufs Herzlichste bedanken. 
Doch nun wünschen wir allen Schachkindern und deren Familien erholsame und erlebnisreiche Ferien. Bitte bleibt gesund und kommt motiviert zurück!

09.07.2020

Erste Kinder absolvierten ihre Prüfungen

Unsere Unterrichtsfortsetzungen zeigen Früchte. Bereits vorzeitig konnten die ersten Kinder, die die Präsenz-Unterrichtsstunden nutzten, ihre Prüfungen ablegen. Alle waren dabei außerordentlich erfolgreich. Es zeigte sich, dass die Form des Blockunterrichts äußerst effektiv ist, da so weniger Wissen wieder vergessen wird. Umso erfreuter und stolz waren die Schachschüler, als sie ihre Urkunden in Empfang nehmen konnten.
In den abschließenden Unterrichtseinheiten umd zum letzten Wochenende vor den Sommerferien bieten wir weitere Möglichkeiten zur Ablegung der Prüfungen.

01.07.2020

Blockunterricht an den Wochenenden

Wie bereits angedeutet, können wir nun in Leipzig-Plagwitz unseren Blockunterricht an den Wochenenden anbieten. Eltern aus dem Nachbarkreisstädten haben hierfür schon angeboten und sich für die Übernahme zu Fahrgemeinschaften bereiterklärt. Bitte nutzen Sie das Angebot und teilen uns einen evtl. Bedarf mit. Nur dann können wir dies vermitteln.
Für den Blockunterricht, der samstags zwischen 10 und 14.00 Uhr stattfinden wird, können die Kinder wie üblich auch angemeldet werden. Alles Weitere erhalten Sie per Email. Wir bitten Sie daher dringlich, diese täglich zu lesen.

19.06.2020

Unterricht wieder gestartet

Mit den Unterrichtsstunden in der Orangerie starteten unsere Kurse in die Fortsetzung. Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass das Schach-Spielen (vgl. Modul 3, s. rechts) überwiegend auf Online-Basis verlegt wird. Die Kinder können zwar vor Ort ihre Partien absolvieren, doch liegt der Schwerpunkt auf Modul 1, der Wissensvermittlung.
In allen Lehrgängen des Läufer-, Turm- und Damendiploms waren wir mit dem Lehrplan bereits im März nahezu fertig. Den Kindern fehlen seither noch 2-3 Unterrichtseinheiten an Theorie. Wir machen daher auch nochmals auf unsere Videos hier auf der Homepage aufmerksam, die diese Themen aufgreifen.
Etwas mehr haben die Kinder der Anfängerkurse (Bauern-, Springerdiplom) nachzuarbeiten. Für die bearbeitung der für den Lehrplan bzw. prüfungsrelevante Themen veranschlagen wir zwischen 4 und 5 Unterrichtseinheiten. Bei Nutzung der Videolektionen sind es ca. 2-4 Unterrichtseinheiten. Bitte machen Sie Ihren Kindern unsere Angebote zugänglich.
Die Online-Partien auf lichess.org bieten zudem den Vorteil, dass sie gespeichert und analysiert werden können. Dies ist ein Vorzug, den unsere Schachspiele im Unterricht nicht bieten. Wir können so genauer nachvollziehen und den Kindern Hilfestellungen geben, wie sie ihr erworbenes theoretisches Wissen richtig und verstärkt in der Praxis einsetzen.

16.06.2020

Unterrichtspläne zur Kursfortsetzungen werden versendet

Liebe Eltern,

per Email sind Sie über die Fortsetzung der Kursangebote informiert worden. Ab sofort können Sie Ihr Kind für die jeweiligen Kurse - bitte bis zum Vortag 15:00 Uhr - eintragen lassen. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, werden die teilnehmer nach Reihenfolge der Anmeldung (Vorbuchung) zugelassen.
Beachten Sie, dass Ihr Kind im Falle des Auftretens von Krankheitssymptomen, die eine Corona-Erkrankung vermuten lassen könnten, nicht teilnehmen darf. Eine Maskenpflicht für die Kinder besteht nicht. Eltern bitten wir ausdrücklich, vom Betreten der Unterrichtsräume abzusehen.

08.06.2020

Alle Kinder erhalten Gelegenheit zur Kursbeendigung 2019/20

Liebe Eltern,
wir sind nun in der glücklichen Lage, unsere Pforten ab Monatsmitte wieder zu öffnen, wenn auch nicht in den jeweiligen Grundschulen selbst sondern in unseren eigenen sowie angemieteten Räumen. Der nötige Präsenzunterricht für den Inhalt der Wissensvermittlung wird dabei unsererseits vollständig abgedeckt.
Darüber hinaus sind die Kinder im Besitz der Arbeitshefte bzw. der nötigen Aufgaben und können sich zusätzlich durch unsere Videolektionen auf die Abschlussprüfungen vorbereiten. Zusätzlich bieten wir die Onlineturniere auf lichess.org (Anmeldeoptionen siehe rechts) zur Übung und Vertiefung weiterhin an, wenn auch nicht mehr täglich.
Wie geht es nun weiter? Die BSG Grün-Weiß Leipzig e.V. als unser wichtigster Kooperationspartner sowie die Statdverwaltung Markkleeberg kommen uns hierbei zur Hilfe. unter der Woche werden wir sowohl in Leipzig-Plagwitz (montags bis mittwochs) sowie in der Orangerie in Markkleeberg-Gaschwitz Unterrichtseinheiten zur Kursfortsetzung durchführen. Die dabei vorgegebeben Hygienekonzepte sind dringend einzuhalten.
Alle Eltern der Kinder unserer Schachschule erhalten heute per Email die Zeiten für die Kursstunden, die jeweils im 45-Minuten-Takt ab 16:30 Uhr, 17:30 Uhr und 18:30 Uhr beginnen. Eine Voranmeldung per Email ist nötig, damit die zulässige Gesamtschülerzahl zur Einhaltung des Mindestabstand nicht überschritten wird. Zusätzlich prüfen wir in den nächsten Tagen die Durchführung eines Blockunterrichts an den Wochenenden.
Wir wünschen den Kindern viel Spaß beim Schach.

Anrufen
Email