Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Bezirksliga U10 2018/19

02.12.2018

1. Spieltag: U10-Mannschaft der BSG Grün-Weiß Leipzig ebenfalls Tabellenführer

Mit zwei Mannschaften startet unser Partnerschachverein, die BSG Grün-Weiß Leipzig, mit den Schülern unsere Kurse in der Bezirksliga der Altersklasse U10. Spielberechtigt sind dabei in dieser Saison aktive Vereinsmitglieder ab Geburtsjahr 2009 und jünger. 10 Mannschaften spielen im einfachen Rundensystem - Jeder gegen Jeden - um die Plätze. Die neun Runden werden an drei Spieltagen mit je drei Runden ausgetragen. Die ersten vier Mannschaften erreichen die Vorrunde der sachsenmeisterschaft.
Der Auftakt erfolgte nun am ersten Adventswochenende in Leipzig-Grünau. In Runde 1 traten beide BSG-Mannschaften gegeneinander an. Die erste Mannschaft konnte sich nach einem zähen Ringen am Ende doch deutlich mit 3,5:0,5 durchsetzen. Leander Fromme, Moritz Bergmann und Moritz Menzel gewannen jeweils gegen ihre Konkurrenten Mattis Kinnigkeit, Jesper Palm und Jonathan Schaetzle. Am ersten Brett lieferten sich Laertes Neuhoff und Julian Martin über mehr als 1,5 Stunden ein Duell auf Augenhöhe und trennten sich schließlich remis.
In Runde 2 gewann die 1. BSG-Mannschaft gegen das mitfavorisierte Team des SC Leipzig-Lindenau 3,5:0,5. Sehr deutlich konnten Laertes und Moritz B. gewinnen. Leander stellte mit einem Remis den Mannschaftssieg sicher, den Arthur Riedel nach anfänglichen Schwierigkeiten noch mit einem raffiniertem Mattplan auf 3,5:0,5 ausbaute. Team 2 verlor unterdessen gegen Blau-Weiß Altenhain mit 1:3. Nachdem Julian, Konstantin Leßner und Mattis schnell verloren, verkürzte Jonathan auf 1:3 nach einer von ihm sehenswert geführtenen Partie.
Die 3. Runde nutzte die 1. Mannschaft dann mit einem glatten 4:0 gegen die das 2. Teams des SC Leipzig-Lindenau zum Sprung an die Tabellenspitze. Laertes, Leander, Moritz M. und Arthur gewannen sicher. Die 2. Mannschaft schien gegen Weißblau Allianz Leipzig ein 2:2 mitzunehmen. Obwohl Julian und Jesper verloren, hatten Konstantin und Jonathan Vorteile. Konstantin verkürzte auf 1:2, doch Jonathan ließ sich noch austricksen.
Einen ausführlichen >>> Spielbericht zum 1. Spieltag <<< gibt es auf der Homepage der BSG Grün-Weiß Leipzig.