Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Bezirksliga U10 2019/20

22.09.2019

1. Spieltag: BSG Grün-Weiß Leipzig gutem Auftakt

Mit einer Niederlage gegen das favorisierte Team des TSV Kitzscher startete die junge neuformierte BSG-Mannschaft in die neue Bezirksliga-Saison 2019/20. Um Moritz Bergmann herum, der als einziger schon etwas reichlicher Teamerfahrung besitzt, gesellten die drei U9-Spieler Mauro Vecera, Anton Milleker und Moritz Büttner.
Letzgenannter sorgte auch für den einzigen aber verdienten Punkt beim 1:3. Mauro und Anton wehrten sich gut, waren aber noch nicht in der Lage gegen die Kitzscheraner mitzuhalten. Moritz Bergmann hielt die Partie am Spitzenbrett gegen den Böhlener Gastspieler Arthur Herrmann lange offen, übersah aber eine entscheidende taktische Kombination.
In Runde 2 konnte in einer umkämpften Partie die 1. Mannschaft des SC Leipzig-Lindenau mit 3:1 besiegt werden. Das BSG-Quartett trat dabei in gleicher Besetzung an.
Moritz Bergmann gewann diese Runde sicher und auch Mauro spielte sehr konzentriert und gewann absolut verdient. Anton verlor leider wie schon in der 1. Runde die Dame und war damit chancenlos. Mit etwas Glück und Geschick holte Moritz Büttner dann den entscheidenden Punkt zum 3:1. Nach einem etwas kuriosen "Damentausch" verwertete er den Vorteil für sich recht souverän. Mit zwei Siegen verlief seine Premiere damit bestens.
Anrufen
Email