Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Bezirksliga U12 2018/19

22.09.2018

1. Spieltag: Vereinsduell endet Unentschieden

Zum ersten Spieltag der Bezirksliga U12 1018/19 standen sich unsere Schachschüler im Vereinsduell der BSG Grün-Weiß Leipzig gegenüber. Deren 1. Mannschaft war klarer Favorit, doch die 2. Mannschaft besaß genügend Ehrgeiz.
So entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem Team 1 durch Moritz Pauscher nach einem sicheren Sieg gegen Hai Nam Do mit 1:0 in Führung ging. Doch die Führung hielt nicht lange. Am Spitzenbrett bot Maximilian Widmann für die 2. Mannschaft eine großartige Leistung gegen Florian Schön und glich zum 1:1 aus.
Damit war der Spuk für die 1. Mannschaft noch nicht zu Ende, denn Luca Englert verrechnete sich bei einer Kombination. Seine Damenopfer führte nicht zum Matt. Sein Gegner Luca Czeisz drehte dann den Spieß um und gewann - 1:2! Für den Ausgleichspunkt sorgte dann Fabio Vecera, der sich mit Philipp Stöhr lange ene ausgeglichene Partie lieferte, doch letztlich dank zweier Mehrbauern noch gewann. Das 2:2 war leistungsgerecht.
Einen ausführlichen >>> Spielbericht zum 1. Spieltag <<< gibt es auf der Homepage der BSG Grün-Weiß Leipzig.