Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Zusatz-Qualifikationsturnier zur Sachseneinzelmeisterschaft

01.04.2019

Anton Milleker gewinnt U8-Turnier und löst SEM-Ticket

Sehr eindrucksvoll schaffte Anton Milleker im "Hoffnungslauf" die Qualifikation zur Sachseneinzelmeisterschaft (SEM) U8. Der Sieger unseres Weihnachtsturniers der Klassenstufe 1/2 gewann dabei alle fünf Spiele souverän. Bemerkenswert war, dass er den Startplatz erst nach einem internen Duell gegen seinen Schulkameraden Moritz Büttner am Freitag zuvor in der Montessori-Schule erkämpfte. Die beiden Erstklässler lieferten sich einen harten Kampf, den Anton 2:0 letztlich gewann. Zur Bezirksmeisterschaft konnte er nicht mitspielen, weshalb er sich nicht direkt qualifizieren konnte.
Im U10-Turnier der Zusatz-Qualifikation startete Leander Fromme. Drei starke Stellungen hatte er sich erarbeitet, darunter auch gleich in Runde 1. Jedoch verlor Leander den Überblick und verlor diese Partien. Es war nicht sein Turnier, schade! Als Trost bleibt ihm die Endrunden-Teilnahme mit der U10-Mannschaft.
Erfreulich war noch der 3. Platz unseres ehemaligen Schachschülers Marius Reichelt in der AK U18. Auch er qualifizierte sich damit nachträglich zur SEM in Sebnitz in den Osterferien.

Wir wünschen unseren Schachschülern zur SEM maximale Erfolge und viel Spaß in Sebnitz.