Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Pinguincup des Jugendschachbundes Sachsen 2015

05.01.2015

Drei Schachschüler unter Sachsens Talentshow

Drei unserer Schachschüler aus der Grundschule Naunhof traten zum Jahresauftakt in Leipzig-Engelsdorf beim Pinguincup an. Dieser ist jährlich die Talentsichtung der jüngsten sächsischen Kaderspieler sowie eingeladener Talente durch den Jugendschachbund Sachsen. Nachdem wir im Vorjahr mit Alex Nguyen und Laurin Haufe einen Doppelsieg feierten, starteten diesmal drei Talente aus unserer Naunhofer Schulmannschaft.
Im 5-rundigen Turnier kam Ben Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) mit 3,0 Punkten auf den 7. Platz. Jeweils einen halben Punkt weniger erzielten Richard Junghans und Ben Lindner (beide BSG Grün-Weiß Leipzig), die damit die Platze 10 und 11 belegten. Insgesamt waren 22 Spieler am Start.
Das Siegerpodest stand diesmal fest unter Dresdner Füßen. Bemerkenswert war, dass erstmals ein Mädchen triumphierte. Phuong Thao Vivien Nguyen (USV TU Dresden) wurde Turniersiegerin mit 4,5 Punkten vor Hendryk Wiedersich mit 4,0 Punkten sowie Dai Phan Trong (beide SV Dresden-Leuben), der 3,5 Punkte erzielte.
Wir gratulieren den Siegern.

 


 

 

Impressionen