Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaft der AK U10, Vorbericht

26.12.2014

1. Mannschaft der BSG Grün-Weiß Leipzig startet von Setzplatz 1

Vom 27. bis 29. Dezember findet die Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U10 statt. Diese wird nun schon zum 3. Mal in Folge in Magdeburger Maritim-Hotel ausgetragen. Drei BSG-Teams sind mit unseren Schachschülern am Start. Nach der nun veröffentlichten vorläufigen Teilnehmerliste ist unsere 1. Mannschaft an Platz 1 gesetzt.

Diese hat sich nach dem 3. Platz im Vorjahr ehrgeizige Ziele gesetzt. Ein erneuter Medaillengewinn wäre super. Nach zweimal DVM-Silber (2009 mit der U12 und 2011 mit der U14-Mannschaft) sowie Bronze des U10-Teams 2013 liebäugelt man in der BGS Grün-Weiß Leipzig natürlich ein wenig nach jenem Edelmetall, was noch in der Vereinssammlung fehlt: Gold! 
Doch STOPP! Die Konkurrenz ist groß! Starke Vereine, die mit Sicherheit ebenso starke Mannschaften ins Turnier schicken, haben ebenfalls große Ziele. Aus dem Grund ist es ein Start ins Ungewisse. Für Träumereien sollte und wird daher kein Platz sein. Bescheidenheit ist angesagt.
Für die 2. Mannschaft geht es vornehmlich darum, etwas DVM-Luft zu schnuppern. Einige Spieler erleben diese Deutsche Spielebene das 1. Mal. Unsere Erwartungen sind daher eher gedämpft. Doch besonders die Spieler des neuen U10-Kaders 2014/15 haben dabei auch Gelegenheit, ausreichend Erfahrungen zu sammeln und besonders auch das nötige Maß an Konzentrationsfähigkeit und Ernsthaftigkeit zu erkennen, will man fleißig Punkte sammeln. Dazu gehört vor allem auch die Überwindung, in entscheidenden Spielphasen richtig "Gehirnschmalz" zu investieren.
Die 3. Mannschaft geht als U8-Zwergentruppe an den Start. Dies heißt freilich nicht, dass wir uns hier freiwillig in allen Spielen in die Außenseiterrolle drängen lassen wollen. Nein, im Gegenteil. Das Sammeln weiterer Erfahrungen steht auch für diese Spieler im Vordergrund. Sollte es - wie 2012 und 2013 auch - eine U8-Wertung geben, dann sind unsere Spieler sicher auch hellwach, um bei deren Bestenermittlung das eine oder andere Wörtchen mitzureden.

Wir drücken allen 3 Teams ganz fest die Daumen! Alle Kinder stammen aus den Kursen der Schachschule Leipzig, weshalb wir auch in deren Namen unseren Kinder viel Glück, maximale Erfolge und natürlich auch jede Menge Spaß wünschen.
Turnierinformationen gibt es auf der Homepage der Deutschen Schachjugend. Wir werden aus Magdeburg über die Facebook-Seite der BSG Grün-Weiß Leipzig berichten. Grüße, Glückwünsche oder (was wir hofentlich nicht brauchen) tröstende Worte an unsere Jüngsten nehmen wir gern im Forum entgegen. Einen Turnierbericht gibt es im Anschluss auf unserer Homepage.


23.11.2014

Schachschüler gehen erneut für die BSG Grün-Weiß Leipzig an den Start

Viel vorgenommen haben sich unsere Schachschüler für die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Vom 27. bis 29. Dezember 2014 findet im Maritim-Hotel in Magdeburg die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U10 statt. Im Vorjahr erreichte unsere Mannschaft den 3. Platz und zählt daher auch diesmal zu den Mitfavoriten.
Drei Mannschaften gehen an den Start, die 3. Mannschaft wird als U8-Team zu den jüngsten Mannschaften zählen. Leider sind einige Spieler im Weihnachtsurlaub. Aber wir sind sicher, dass die nominierten Spieler alle ihr Bestes geben werden.

Die Spieler befinden sich in der Vorbereitung und trainieren fleißig im Verein und in unseren Kursen. Wir drücken ihnen ganz fest die Daumen und wünsche ihnen maximale Erfolge und jede Menge Spaß.

 

Nominierter Spielerkader

BSG Grün-Weiß Leipzig 1:
Alex Nguyen, Laurin Haufe, Aaron Hinze, Noah Rose, Jakob Gäbler;

BSG Grün-Weiß Leipzig 2:
Georg Wittig, Ben Lindner, Carl Güldenpfennig, Jannick Feilhauer, Paale Sieber;

BSG Grün-Weiß Leipzig 3 (U8-Team):
Richard Junghans, Jenny Nguyen, Tobias Tonne, Marius Watts, Leonard Schulz, Marek Willberg.