Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft

06.12.2015

Erfolge bei den Meisterschaften des Landkreises Leipzig

Einige unserer Schachschüler starteten bei den Meisterschaften 2015 des Landkreises Leipzig. Diese  wurden unter sehr guten Bedingungen im Schnellschach am 5. Dezember in Kitzscher ausgetragen.
Von unsere Teilnehmern konnte sich Ben Hagenbeck-Hübert (GS Naunhof bzw. SV 1919 Grimma) punktgleich vor seinem Bruder Nick den Titel des Kreismeisters in der AK U12 sichern. Damit ist er nun sowohl in der AK U10 als auch in der AK U12 zur Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

Ein Markkleeberger Trio ging in der AK U8 an den Start. Collin Belter und Ares Meinke aus der GS Markkleeberg-West sowie Lennard Weiß aus der GS Markkleeberg-Mitte sammelten neue Turniererfahrungen. Während es für Collin das erste Turnier überhaupt war, absolvierten Lennard und Ares ihre ersten Turnierspiele vor zwei Wochen zur >>> Leipziger Stadtmeisterschaft <<<.
Umso überraschender war es, dass Collin sich in den ersten Runden souverän an die Spitze setzte und nach 5 Runden mit 4,5 Punkten in Führung lag. Doch in den letzten zwei Runden verließen ihn bei seinen beiden Niederlagen etwas die Kräfte. Platz 3 in der Gesamtwertung und der Vizemeistertitel der Jungen bescherten ihm die Silbermedaille.
Lennard wurde Fünfter, Ares belegte Platz 8.
Am Ende haben alle drei weitere Erfahrungen gesammelt und dürfen sich auf die neuen Aufgaben freuen.