Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Zusatz-Qualifikationsturnier zur Sachseneinzelmeisterschaft

12.03.2018

U8-Duo Laertes Neuhoff und Moritz Bergmann schaffen Qualifikation

Drei unserer aktuellen Schachschüler hatten noch die Möglichkeit, um am 11. März über das Zusatzqualifikationsturnier in Dresden das Ticket zur Sachseneinzelmeisterschaft zu lösen. Dies betraf die Spieler, die zu den >>> Bezirkseinzelmeisterschaften <<<, die direkte Qualifikation verpassten. Mit Maximilian Widmann (U10) sowie Laertes Neuhoff und Moritz Bergmann (beide U8) fuhren somit nach Dresden und hofften auf das SEM-Ticket.
In den jeweiligen Turniergruppen traten je sechs Spieler an. In der U8-Gruppe wurden vier Qualifikationsplätze ausgespielt, in der U10-Gruppe nur zwei. Laertes und Moritz kamen am Ende auf den geteilten 2. Platz. Nach einem Remis gegeneinander gewannen beide drei Spiele und verloren jeweils nur gegen den späteren Sieger. Das reichte zur Qualifikation, herzlichen Glückwunsch!
Maximilian wurde am Ende Dritter. Zwei Siege, zwei Niederlagen und ein Remis reichten nicht für Platz 2. Er ist aber erster Nachfolger und rutscht im Falle einer Absage eines der nun 16 qualifizierten Spieler ins Teilnehmerfeld auf.