Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Landesfinale der Schulschacholympiade für Grundschulteams

Sächsische Grundschulen ermitteln Sachsenmeister

Am Donnerstag, den 12. März 2015 ermitteln die Sächsischen Grundschulen in Flöha ihren Sachsenmeister und die Qualifikanten zur Deutschen Meisterschaft. In diesem Jahr haben zwei Schulmannschaften, welche von der Schachschule Leipzig trainiert und vorbereitet werden, die Qualifikation dafür geschafft. Dies sind die Grundschule Naunhof, die sich als erneuter Bezirksmeister dafür ebenso qualifizierte wie das Team der Montessori-Grundschule, das im Januar dieses Jahres Dritter des Leipziger Bezirksausscheids wurde.

Während die Naunhofer zur Sachsenmeisterschaft sogar als Titelverteidiger antreten (2014 zudem Vierter in der Deutschen Meisterschaft) und durchaus als Mitfavorit an den Start gehen, starten die "Monte-Monster" mit einem sehr jungen Teamkader eher aus der Außenseiterrolle. Doch auch die Montessori-Schule hat Traditionen im Grundschulschach. 2007 wurde das Schulzentrum Sachsenmeister und belegte zum Bundesfinale Platz 8. Ein Jahr danach trumpften die Montessori-Schüler zum bundesweiten Partnerschulturnier der Schacholympiade in Dresden auf, als man Platz 3 belegte.

Turnierbeginn ist gegen 9:30 Uhr. Beiden Mannschaften drücken wir ganz fest die Daumen. Wir werden auf unserer Facebook-Seite live berichten.