Schachschule Leipzig

Lernen - Spielen - Spass haben   

Sächsische Schulschacholympiade 2018

10.03.2018

LSO Klassen bis Klasse 4: Letzte Informationen zur Teilnahme am 15. März in Flöha

An dieser Stelle erfolgen nun die letzten Informationen zur Schulschacholympiade der Klassen 1-4 am 15.03. in Flöha. Während unsere Taucher Kinder selstständig mit Eltern per PKW anreisen, fahren die beiden Markkleeberger Mannschaften aus den Grundschulen West und Mitte sowie die Mädchen der Clemens-Thieme-GS Borna mit dem Reisebus nach Flöha. Die Treffzeiten sind wie folgt:

  • 7.15 Uhr in Markkleeberg, Netto-Parkplatz
    Hauptstraße 99, Ecke Seenallee
  • 7.30 Uhr in Eula, Gewerbegebiet an der B95
    Parkplatz zwischen Citroën-Autohaus Heuter und der Tankstelle

Wir infoirmaieren nach der Abfahrt aus Flöha zum Turnierende über die vermutlichen Ankunftszeiten. Bitte geben Sie Ihren Kindern ausreichend Verpflegung mit.
Über weitere Einzelheiten erfolgt noch eine separate Email an alle Teilnehmer.

Hier die Anschrift des Turnierorts:
Alte Baumwollspinnerei, "Wasserbau"
Clausstraße 3, 09557 Flöha

28.02.2018

LSO Klassen 1/2: Letzte Informationen zur Teilnahme am 6. März in Leipzig

Mit dem heutigen Tage sind die Schulen, Horte und alle Eltern der teilnehmenden Kinder per Email über die letzten wichtigen Dinge in Kenntnis gesetzt worden. Es stehen nunmehr sämtliche >>> Mannschaftskader und Betreuer <<< für den 6. März fest.
Die Schulen bitten wir - sofern nicht schon erfolgt - nochmals an das Ausfüllen und Absenden der nötigen >>> Meldebögen <<< und die Überweisung der Startgebühren. Die Bankverbindung entnehmen Sie bitte der >>> Ausschreibung <<<. Wir bitten auch um Freistellung der Schüler vom Unterricht und um eine Befreiung von Hausaufgaben für den Turniertag. Dieser ist mit über sechs Stunden doch sehr lang und fordert den Kindern viel Kraft und Konzentrationsvermögen ab.
Die Eltern bitten wir, die Fahrgemeinschaften untereinander schulintern zu klären. Hierzu haben alle die Kontaktdaten der Mannschaftsspieler der jeweiligen Grundschule erhalten. Eltern, deren Kinder Mitfahrgelegenheiten benötigen, kontaktieren hierfür bitte die Eltern, die Mitnahmegelegenheiten angeboten haben. Wer dies ist, können Sie ebenso in der heute versandten Email entnehmen.
Wir bitten darum, dass alle Mannschaften vollständig am Turniertag 8:45 Uhr vor Ort sind.

Hier die Anschrift des Turnierorts:
Sportforum Leipzig / RedBull-Arena
Am Sportforum 3, 04105 Leipzig
Kultursaal, 1. Etage

Zugang zum Hauptgebäude der RedBull-Arena in der Straße "Am Sportforum" ist zwischen den beiden Aufgängen (das sind die Tunnel in der Straße) zum Stadion an der Ostseite (gewissermaßen die verlängerte Marschnerstraße). Kostenfreie Parkplätze sind auf Seite der Friedrich-Ebert-Straße ausreichend vorhanden.

Sollten Sie Rückfragen haben oder es kurz zuvor Probleme geben (etwa Erkrankung eines Kindes), so ist Herr Sorge im Büro der Schachschule Leipzig am Montag, den 05.03. bis 20:30 Uhr unter 0341-2286051 erreichbar.
Natürlich wünschen wir unseren Mannschaften maximale Erfolge und den Kindern ganz viel Spaß beim Wettkampf.

06.02.2018

LSO Klassen 1/2: Mannschaften stehen fest

Nachdem wir heute 10:00 Uhr den Strich gezogen haben, stehen nun die Mannschaften und ihre >>> Teamkader <<< fest, welche an der Sächsischen Schulschacholympiade der Klassen 1/2 am 6. März in Leipzig starten. Für jede Mannschaft haben sich auch - zum Teil mehr als ausreichend - Betreuer gemeldet. Hierzu sind sicher noch Absprachen nötig.
Die Fahrgemeinschaften für den Hin- und Rücktransport klären wir nach den Winterferien ab. Hierzu erhalten alle Eltern der teilnehmenden Kinder separate Emails mit Kontaktdaten zur schulinternen Absprache.
Weniger schön: Aufrund bis zuletzt fehlender Meldungen mussten wir nun aber die 2. Mannschaft der Montessori-GS Leipzig und die 3. Mannschaft der GS Markkleeberg-Mitte abmelden. Das ist beauerlich, aber die Schulen unterliegen Meldefristen, denen wir uns auch anzupassen haben.

Landesolympiade bis Klasse 4

Die >>> Teamkader <<< sind ebenso auch für die Sächsische Schulschacholympiade bis Klasse 4 am 15. März in Flöha bekannt. Betreuer sind für alle Teams gefunden. Genaue Informationen zur Hin- und Rückfahrt mit dem Bus geben wir ebenfalls nach den Winterferien bekannt.
Sicher ist schon jetzt: Der Treffpunkt für die Bornaer Kinder wird auf das Gewerbegebiet Eula, am Parkplatz zwischen der Tankstelle und dem Citroën-Autohaus Heuter an der B2 verlegt.

05.02.2018

Meldungen erbeten

Der Rücklauf der Meldungen lässt leider - wieder einmal - sehr zu wünschen übrig. Am heutigen Tag des Fristablaufs hatten am Mittag nur knapp über die Hälfte aller eingeladenen Spieler zur Landesolympiade der Klassen 1/2 zu- oder abgesagt. Wir geben allen Säumigen zu bedenken, dass hier Eltern, um als Betreuer tätig zu werden, zum Teil Urlaub einreichen. Wenn die Mannschaft schlussendlich zurückgezogen werden muss, weil zu wenig Spieler (mindestas 4 pro Team) verfügbar sind, dann ist das mehr als ärgerlich.
Positiv: zur Landesolympiade bis Klasse 4 am 15.03. in Flöha sind alle Meldungen eingegangen. Die Fahrt mit dem Bus ist auch gebucht.
Sie finden den Meldestand beider Landesolympiaden rechts im Downloadbereich unter Mannschaftskader.

25.01.2018

Sächsische Schulschacholympiaden 2018

Nachfolgend stehen alle wichtigsten informationen zu den zwei Sächsischen Schulschacholympiaden. Wir bitten alle Eltern, deren Kinder teilnehmen, aufmerksam beide Wettbewerbe und Termine zu unterscheiden, damit keine Missverständnisse auftreten.
Im oberen Teil der nachfolgenden zwei Turniere ist die Sächsische Schulschach-olympiade am 15. März in Flöha für Grundschulen bis Klasse 4 gemeint. Dies ist jenes Turnier, wofür sich die GS Markkleeberg-West, die GS Markkleeberg-Mitte, die Regenbogen-GS Taucha sowie die Mädchen der Clemens-Thieme-GS Borna zu der am 9. Januar in Leipzig stattgefundenen >>> Regionalen Schulschacholympiade <<< qualifiziert haben.
Im unteren Teil der nachfolgenden zwei Turniere ist die Offene Sächsische Schulschach-Olympiade am 6. März in Leipzig gemeint, die ausschließlich für Grundschul-Mannschaften der Klassenstufen 1/2 stattfindet. Beide Turniere haben nichts miteiander zu tun! Es sind getrennte Wettbewerbe. Einzelne Kinder sind indes für beide Wettbewerbe nominiert.
Zu beiden Turnieren gibt es ein Anmeldformular auf dieser Website. Bitte wählen Sie das Richtige aus.

Sächsische Schulschacholympiade für Grundschulen (bis Kl. 4) am 15. März in Flöha

Am Dienstag, den 15.03.2018 findet in Flöha die Sächsische Schulschacholympiade für Grundschulen statt, wofür sich vier unserer Schulmannschaften qualifiziert haben. Dies sind die GS Markkleeberg-West, die GS Markkleeberg-Mitte, die Regenbogen-GS Taucha und die Mädchen der Clemens-Thieme-GS Borna. Die >>> Mannschaftskader <<< der Schulteams sind  nunmehr nominiert bzw. werden für Taucha noch bekanntgegeben. Der genaue Ablauf und der Spielort ist der >>> Turnierausschreibung <<< zu entnehmen. Die Fahrt ist mit dem Reisebus geplant, der an drei verschiedenen Orten halten soll.
Weitere Informationen dazu stehen im >>> Elternbrief <<<, dessen Fragen in der nachfolgenden Online-Anmeldung zu beantworten sind. Die Elternbriefe sind dennoch zusätzlich für die jeweiligen Klassenlehrer auszufüllen, damit die Schulbefreiung für den Turniertag geregelt wird. Das können wir unsererseits nicht tun.
Sollte Ihr Kind nicht teilnehmen, so teilen Sie uns das bitte unverzüglich per Email mit.
Nebenstehend finden Sie alle aktuell verfügbaren Informationen im Downloadbereich.

Online-Anmeldung

Es sind alle Meldungen eingegangen.

Offene Sächsische Schulschacholympiade der Klassenstufe 1/2 am 6. März in Leipzig

Am Dienstag, den 06.03.2018 findet - erstmals in Leipzig - die Offene Sächsische Schulschacholympiade für die Klassenstufen 1/2 statt. Wie in den letzten Jahren wollen wir auch dieses Jahr wieder mit unseren Mannschaften antreten. Wir haben nun alle >>> Mannschaftskader <<< der Schulteams nominiert. Einige Schulen bzw. Schulleitungen haben eine Teilnahme abgelehnt, da die Startgebühren nicht aufgebracht werden können und/oder das Anmeldeverfahren zu aufwändig erscheint.

Natürlich sind im Vorfeld wieder einige organisatorische Dinge zu klären. Schulbefreiungen müssen beantragt, Betreuer gefunden und die Fahrt der Kinder zum Leipziger Sportforum geregelt werden. Dies alles werden wir zum einen in dem von uns per Email versendeten >>> Elternbrief <<< abfragen, die am einfachsten auf unserem unten stehenden Formular online zu beantworten sind. Die Elternbriefe sind dennoch zusätzlich für die jeweiligen Klassenlehrer auszufüllen, damit die Schulbefreiung für den Turniertag geregelt wird. Das können wir unsererseits nicht tun.
Sollte Ihr Kind nicht teilnehmen, so teilen Sie uns das bitte unverzüglich per Email mit. Alles Weitere zum Ablauf finden Sie in der >>> Turnierausschreibung <<<.
Nebenstehend finden Sie alle aktuell verfügbaren Informationen im Downloadbereich.

Online-Anmeldung

Die Frist zur Anmeldung ist am 05.02.2018 abgelaufen.